?? Welcome to maximum-music ??

-> PROFESSIONAL SELLER
-> FRIENDLY CUSTOMER SERVICE
-> PROFESSIONAL PACKAGING & REGISTERED SHIPPING WITH TRACKING NUMBER
-> WE CHARGE NO PAYPAL FEES & NO DISCOGS FEES!!
-> WE OFFER FLATRATE SHIPPING IN GERMANY & WITHIN EUROPEAN UNION

?? **GRADING / PRICES & MORE ** ??

-> VINYL IS GRADED VISUALLY UNLESS OTHERWISE STATED. WE GRADE VERY CAREFULLY, MOSTLY RECORDS PLAY BETTER THAN THEY VISUALLY LOOK.

-> We also use EXCELLENT OR EX grading for records better than VG+ but not in a Near Mint (NM) condition) //

-> COVER / PICTURE SLEEVE: OUR RECORDS MOSTLY COME WITH ORIGINAL COVER / PICTURE SLEEVE, OTHERWISE WE USE 'NO COVER' OR 'GENERIC'

NO COVER means RECORD ONLY COMES WITH THIN WHITE INNER SLEEVE

GENERIC means RECORD COMES WITH COMPANY SLEEVE OR HARDCOVER SLEEVE (generic white or generic black...)

-> 2LP SET COUNTS AS 2 LP'S ! ALL PRICES IN EURO (€)

-> ALL ITEMS WILL BE SHIPPED IN WELL PROTECTED & REGISTERED PACKAGE (+Tracking Number)

-> WE COMBINE POSTAGE FOR YOU! YOU CAN SAVE SHIPPING COSTS BY ORDERING MULTIPLE ITEMS!!

-> PAYMENT CAN BE DONE VIA PAYPAL (EU + WORLD) OR BANK TRANSFER (only EU).

FOR BANK TRANSFER (only EU):

IBAN: DE51790500000044724953

BIC: BYLADEM1SWU

** CORONA UPDATE SEPTEMBER:

SHIPPING TO USA* IS POSSIBLE AGAIN, BUT ONLY VIA SEA FREIGHT ->

THIS MEANS A LONG RUNNING TIME OF EVERY PACKAGE OF AT LEAST! 30 DAYS FROM GERMANY TO USA !!

Versandbedingungen/ Impressum/ Widerrufsbelehrung/ Muster-Widerrufsformular/
Allgemeine Gesch?ftsbedingungen und Kundeninformationen/ Datenschutzerkl?rung

Versandbedingungen

Die Lieferung der Ware erfolgt weltweit.

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

Lieferungen im Inland (Deutschland):

DEUTSCHLAND / GERMANY:

7" Singles = 2,00 € (Pauschal) (SPAREN -> egal wieviele Sie kaufen, bezahlen Sie nie mehr als 2€ Versand!!)

LP/ 12" Maxis = 5,00€ als Hermes Paket (Pauschal) (SPAREN -> egal wieviele LP 12" Sie kaufen, bezahlen Sie nie mehr als 5,00€ Versand!!)

Ab 50 Euro Warenwert versenden wir versandkostenfrei!

Lieferungen ins Ausland:

SHIPPING RATES WITHIN EUROPEAN UNION (REGISTERED & WITH TRACKING NUMBER)

= ?STERREICH / BULGARIA / CROATIA / CZECH REPUBLIC / DENMARK / FINLAND / FRANCE / HUNGARY / IRELAND / ITALY / LUXEMBOURG / MONACO / NETHERLANDS / POLAND / PORTUGAL / ROMANIA / SLOVAKIA / SLOVENIA / SPAIN / SWEDEN

? LP / 12":
€8 for 1 Vinyl
€12 for 2 or 3 Records
€15 for 4 Records and UP (= FLATRATE via Hermes Package, insured up to €500)

->> FOR ORDERS with a TOTAL of 100 Euro or more = FREE SHIPPING!!

? 7” SINGLES :
€7 for 1 up to 5 Singles
€10 for 6 up to 25 Singles
€15 for 26 and UP (=FLATRATE via HERMES PACKAGE, insured up to 500€)

->> FOR ORDERS with a TOTAL of 100 Euro or more = FREE SHIPPING WITHIN EUROPEAN UNION!!

SHIPPING RATES FOR WORLD & NON EU & OTHERS:

= USA* / RUSSIA / JAPAN / SOUTH KOREA / CHINA / INDIA / HONG KONG / SAUDI ARABIA / MALAYSIA / TURKEY / ISRAEL / KAZAKHSTAN // CANADA, MEXICO, PUERTO RICO, GREENLAND // ARGENTINA, BRAZIL, URUGUAY // & NON EU & OTHERS: SCHWEIZ , ESTONIA, LATVIA, LITHUANIA, NORWAY, GREECE, MALTA, CYPRUS

? LP / 12":
€7 FOR 1 Records
€10 FOR 2-3 Records
€20 for 4-7 Records
€40 for 8-15 Records
€60 for 16-30 Records
€100 for 31-60 Records

? 7” 45 SINGLES :
€6 for 1 to 10 SINGLES
+ €1 for every additional Single (=when you buy more than 10 Singles)

Lieferfristen

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware im Inland (Deutschland) innerhalb von 2-3 Tagen, bei Auslandslieferungen innerhalb von 8 - 12 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).
Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt.
Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der l?ngsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

Der Mindestbestellwert betr?gt: €.

Bei Fragen finden Sie unsere Kontaktdaten im Impressum.

Impressum

Gesetzliche Anbieterkennung:

Martin Welzenbach
maximum-music
Obertorstrasse, 17
97794 Rieneck
Deutschland
Telefon: 093541356
E-Mail: tantesissi@web.de

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus wird gem?? § 19 UStG die MwSt. in der Rechnung nicht ausgewiesen.

Alternative Streitbeilegung:
Die Europ?ische Kommission stellt eine Plattform für die au?ergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgesch?ft zu Zwecken abschlie?t, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstst?ndigen beruflichen T?tigkeit zugerechnet werden k?nnen.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist betr?gt 14 Tage ab dem Tag,

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef?rderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef?rderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;

- an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef?rderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Martin Welzenbach, Obertorstrasse, 17, 97794 Rieneck, Telefonnr.: 09354 1356, E-Mail-Adresse: tantesissi@web.de) mittels einer eindeutigen Erkl?rung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k?nnen dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie?lich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus?tzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gew?hlt haben), unverzüglich und sp?testens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir k?nnen die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall sp?testens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erl?schensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Vertr?gen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher ma?geblich ist oder die eindeutig auf die pers?nlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben k?nnen oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;
- zur Lieferung alkoholischer Getr?nke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden k?nnen und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abh?ngt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat;
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Vertr?gen.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Vertr?gen

- zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
- zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An Martin Welzenbach, Obertorstrasse, 17, 97794 Rieneck, E-Mail-Adresse: tantesissi@web.de :

- Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

- Name des/ der Verbraucher(s)
- Anschrift des/ der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Allgemeine Gesch?ftsbedingungen und Kundeninformationen

I. Allgemeine Gesch?ftsbedingungen

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Gesch?ftsbedingungen gelten für Vertr?ge, die Sie mit uns als Anbieter (Martin Welzenbach) über die Internetplattform discogs.com schlie?en. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgesch?ft zu Zwecken abschlie?t, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst?ndigen beruflichen T?tigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsf?hige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgesch?fts in Ausübung ihrer selbst?ndigen beruflichen oder gewerblichen T?tigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren .

(2) Wird ein Artikel von uns bei discogs.com eingestellt, liegt in der Freischaltung der Angebotsseite bei discogs.com das verbindliche Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zu den in der Artikelseite enthaltenen Bedingungen.

(3) Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande:
Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im "Warenkorb" abgelegt. über die entsprechende Schaltfl?che in der Navigationsleiste k?nnen Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit ?nderungen vornehmen.
Soweit Sie noch nicht in Ihr discogs.com-Kundenkonto eingeloggt sind, erfolgt im Anschluss der Login. Besitzen Sie noch kein discogs.com-Kundenkonto, k?nnen Sie ein Kundenkonto neu anlegen. Nach Login in Ihr discogs.com-Kundenkonto werden Ihnen abschlie?end die Bestelldaten als Bestellübersicht angezeigt.
Vor Absenden der Bestellung haben Sie die M?glichkeit, die Angaben in der Bestellübersicht nochmals zu überprüfen, zu ?ndern bzw. den Kauf abzubrechen.
Mit dem Absenden der Bestellung über die entsprechende Schaltfl?che erkl?ren Sie rechtsverbindlich die Annahme des Angebotes, wodurch der Vertrag zustande kommt.

(4) Die Abwicklung der Bestellung und übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

§ 3 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht k?nnen Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverh?ltnis handelt.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollst?ndigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

(3) Sind Sie Unternehmer, gilt erg?nzend Folgendes:

a) Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollst?ndigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Gesch?ftsbeziehung vor. Vor übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpf?ndung oder Sicherheitsübereignung nicht zul?ssig.

b) Sie k?nnen die Ware im ordentlichen Gesch?ftsgang weiterverkaufen. Für diesen Fall treten Sie bereits jetzt alle Forderungen in H?he des Rechnungsbetrages, die Ihnen aus dem Weiterverkauf erwachsen, an uns ab, wir nehmen die Abtretung an. Sie sind weiter zur Einziehung der Forderung erm?chtigt. Soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgem?? nachkommen, behalten wir uns allerdings vor, die Forderung selbst einzuziehen.

c) Bei Verbindung und Vermischung der Vorbehaltsware erwerben wir Miteigentum an der neuen Sache im Verh?ltnis des Rechnungswertes der Vorbehaltsware zu den anderen verarbeiteten Gegenst?nden zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

d) Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Ihr Verlangen insoweit freizugeben, als der realisierbare Wert unserer Sicherheiten die zu sichernde Forderung um mehr als 10% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenden Sicherheiten obliegt uns.

§ 4 Gew?hrleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen M?ngelhaftungsrechte.

(2) Bei gebrauchten Sachen sind die M?ngelansprüche ausgeschlossen, wenn sich der Mangel erst nach Ablauf eines Jahres ab Ablieferung der Sache zeigt. Zeigt sich der Mangel innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Sache, k?nnen die M?ngelansprüche im Rahmen der gesetzlichen Verj?hrungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung der Sache geltend gemacht werden. Die vorstehende Einschr?nkung gilt nicht:

- für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Sch?den aus der Verletzung des Lebens, des K?rpers oder der Gesundheit und bei vors?tzlich oder grob fahrl?ssig verursachten sonstigen Sch?den;
- soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben.

(3) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollst?ndigkeit, offensichtliche M?ngel und Transportsch?den zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstm?glich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gew?hrleistungsansprüche.

(4) Soweit Sie Unternehmer sind, gilt abweichend von den vorstehenden Gew?hrleistungsregelungen:

a) Als Beschaffenheit der Sache gelten nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers als vereinbart, nicht jedoch sonstige Werbung, ?ffentliche Anpreisungen und ?u?erungen des Herstellers.

b) Bei M?ngeln leisten wir nach unserer Wahl Gew?hr durch Nachbesserung oder Nachlieferung. Schl?gt die Mangelbeseitigung fehl, k?nnen Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die M?ngelbeseitigung gilt nach erfolglosem zweiten Versuch als fehlgeschlagen, wenn sich nicht insbesondere aus der Art der Sache oder des Mangels oder den sonstigen Umst?nden etwas anderes ergibt. Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erh?hten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgem??en Gebrauch der Ware entspricht.

c) Die Gew?hrleistungsfrist betr?gt ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Die Fristverkürzung gilt nicht:

- für uns zurechenbare schuldhaft verursachte Sch?den aus der Verletzung des Lebens, des K?rpers oder der Gesundheit und bei vors?tzlich oder grob fahrl?ssig verursachten sonstigen Sch?den;
- soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben;
- bei Sachen, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden sind und dessen Mangelhaftigkeit verursacht haben;
- bei gesetzlichen Rückgriffsansprüchen, die Sie im Zusammenhang mit M?ngelrechten gegen uns haben.

§ 5 Rechtswahl

(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gew?hnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gew?hrte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2) Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

II. Kundeninformationen

1. Identit?t des Verk?ufers

Martin Welzenbach
Obertorstrasse, 17
97794 Rieneck
Deutschland
Telefon: 093541356
E-Mail: tantesissi@web.de

Alternative Streitbeilegung:
Die Europ?ische Kommission stellt eine Plattform für die au?ergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr.

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturm?glichkeiten erfolgen nach Ma?gabe der Regelungen "Zustandekommen des Vertrages" unserer Allgemeinen Gesch?ftsbedingungen (Teil I.).

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

3.1. Vertragssprache ist deutsch .

3.2. Der vollst?ndige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Vor Absenden der Bestellung k?nnen die Vertragsdaten über die Druckfunktion des Browsers ausgedruckt oder elektronisch gesichert werden. Nach Zugang der Bestellung bei uns werden die Bestelldaten, die gesetzlich vorgeschriebenen Informationen bei Fernabsatzvertr?gen und die Allgemeinen Gesch?ftsbedingungen nochmals per E-Mail an Sie übersandt.

4. Wesentliche Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot.

5. Preise und Zahlungsmodalit?ten

5.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise sowie die Versandkosten stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschlie?lich aller anfallenden Steuern.

5.2. Die anfallenden Versandkosten sind nicht im Kaufpreis enthalten. Sie werden im jeweiligen Angebot angezeigt, obenstehend unter dem Punkt "Versandbedingungen" angegeben und im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen. Sie sind von Ihnen zus?tzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

5.3. Erfolgt die Lieferung in L?nder au?erhalb der Europ?ischen Union k?nnen von uns nicht zu vertretende weitere Kosten anfallen, wie z.B. Z?lle, Steuern oder Geldübermittlungsgebühren (überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute), die von Ihnen zu tragen sind.

5.4. Entstandene Kosten der Geldübermittlung (überweisungs- oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute) sind von Ihnen in den F?llen zu tragen, in denen die Lieferung in einen EU-Mitgliedsstaat erfolgt, die Zahlung aber au?erhalb der Europ?ischen Union veranlasst wurde.

5.5. Die Ihnen zur Verfügung stehenden Zahlungsarten sind im jeweiligen Angebot ausgewiesen.

5.6. Soweit bei den einzelnen Zahlungsarten nicht anders angegeben, sind die Zahlungsansprüche aus dem geschlossenen Vertrag sofort zur Zahlung f?llig.

6. Lieferbedingungen

6.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschr?nkungen finden sich unter obenstehendem Punkt "Versandbedingungen".
Soweit unter dem Punkt "Versandbedingungen" keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware innerhalb von 3-5 Tagen nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung jedoch erst nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung).

6.2. Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zuf?lligen Untergangs und der zuf?lligen Verschlechterung der verkauften Sache w?hrend der Versendung erst mit der übergabe der Ware an Sie übergeht, unabh?ngig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenst?ndig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

Sind Sie Unternehmer, erfolgt die Lieferung und Versendung auf Ihre Gefahr.

7. Gesetzliches M?ngelhaftungsrecht

Die M?ngelhaftung richtet sich nach der Regelung "Gew?hrleistung" in unseren Allgemeinen Gesch?ftsbedingungen (Teil I).

letzte Aktualisierung: 23.10.2019

Datenschutzerkl?rung

Soweit nachstehend keine anderen Angaben gemacht werden, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten weder gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind zur Bereitstellung der Daten nicht verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hat keine Folgen. Dies gilt nur soweit bei den nachfolgenden Verarbeitungsvorg?ngen keine anderweitige Angabe gemacht wird.
"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

Verantwortlicher
Kontaktieren Sie uns auf Wunsch. Die Kontaktdaten des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen finden Sie in unserem Impressum.

Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Bestellungen
Bei der Bestellung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.
Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei beispielsweise an die von Ihnen gew?hlten Versandunternehmen und Dropshipping Anbieter, Zahlungsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung und IT-Dienstleister. In allen F?llen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschr?nkt sich auf ein Mindestma?.

Verwendung von PayPal
Alle PayPal-Transaktionen unterliegen der PayPal-Datenschutzerkl?rung. Diese finden Sie unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Dauer der Speicherung
Nach vollst?ndiger Vertragsabwicklung werden die Daten zun?chst für die Dauer der Gew?hrleistungsfrist, danach unter Berücksichtigung gesetzlicher, insbesondere steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gel?scht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben.

Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf L?schung, auf Einschr?nkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Au?erdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbeh?rde
Sie haben gem?? Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbeh?rde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtm??ig erfolgt.

Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir k?nnen zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die personenbezogene Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, k?nnen Sie dieser Verarbeitung jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch beenden wir die Verarbeitung der betroffenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung.

letzte Aktualisierung: 23.10.2019